Hotelgeschichte

Hotel U Krale Karla dient als Hotel auf der Prager Altstadt seit 1993, wenn es größere Renovierungsarbeiten unterzogen und hat eine reiche Geschichte, die zurück bis ins Jahr 1639

Zwei Stadthäuser, von denen er das Hotel U Krale Karla rekonstruiert wurden im Jahre 1639 aus der ursprünglichen gotischen Haus von den Benedicte Mönche Besitz gebaut. So umgebaut Barockhaus wurde in Prag als das alte Haus an den Three Roses bekannt. Das Gebäude wurde im 19. Jahrhundert klassizistisch herrichtet, bis heute können Sie ursprüngliches Hauszeichen mit der Madona-Freske und drei Stuckrosen bewundern. Das Hotel U Krale Karla (als das vorige historische Gebäude) war bis 17. Jahrhundert einem Bestandteil des Königsweges.

Königsweg ist die Bezeichnung für historische Strecke durch Prager Stadtzentrum, durch welche die zukünftige böhmische Könige auf die Krönung zogen. Im 17. Jahrhundert fuhr der Königsweg durch Uvoz auf Pohorelec hinauf, um das Haus U Tri ruzi (Zu drei Rosen) heutiges Hotel U Krale Karla, weil früher die jetzige Straße Ke Hradu nicht existierte.

Das könnte Sie auch interessieren ...
Concierge Servis

Sie können ruhig bei unserer Rezeption Fragen Stellen. Wir beraten Sie sehr gerne.

Frühstück inbegriffen

Jeder Hotelgast kann unser warmes und kaltes Frühstücksbuffet genießen. Es wird täglich aus frischen Zutaten und mit Sorgfalt zubereitet.